Optimierte Geschäftsprozesse

Produktionsoptimierung

In den letzten Jahren hat LabelProfi einige anspruchsvolle Kunden gewonnen. Dabei stehen wir vor der Herausforderung der gleichzeitigen Verarbeitung einer großen Anzahl von Artikelnummern. Mit einer effizienten internen Organisation und einer flexiblen Produktionsplanung konnten wir trotz der zunehmenden Komplexität der Aufträge die sehr kurzen Lieferzeiten für unsere Kunden beibehalten.

Im Jahr 2015 sind wir bei der Optimierung der Produktion sogar noch einen Schritt weiter gegangen, indem wir die modernsten Optimierungswerkzeuge im Druckbereich implementiert haben. Wir haben die Arbeit mit zwei der marktführenden Programme für Narrow-Web-Printing aufgenommen: CERM MIS für die Optimierung der Produktions- und Verwaltungsprozesse und ESKO Automation engine für die Druckvorbereitung. Beide Systeme sind miteinander verbunden und direkt an unsere Druck- und Veredelungsanlagen ,angeschlossen, so dass wir unsere Produktionskapazitäten voll ausschöpfen können.

     

Die Optimierungsbemühungen von LabelProfi haben sich in zwei Bereichen besonders bewährt. Auf der einen Seite haben wir auf diese Weise die Qualität unserer Etikettenproduktion erhöht, da die oben genannten Programme auch einer umfassenden Qualitätsprüfung während des gesamten Produktionsprozesses (von der Druckvorbereitung bis zur Logistik) dienen. Die Standards, die wir eingeführt haben, qualifizieren uns für das Qualitätszertifikat ISO 9001, das wir in naher Zukunft erhalten werden.

Auf der anderen Seite macht sich die Optimierung von Geschäfts- und Produktionsprozessen in Form einer höheren Reaktionsfähigkeit und einer weiteren Verkürzung unserer schnellen Lieferzeiten bezahlt, die heute in fast allen Industriezweigen entscheidend sind.

Produktionsoptimierung bedeutet kürzere Lieferzeiten!